FANDOM


Der Toyman
Toyman
Wahrer Name Winslow Schott, Sr.
Beruf Spielzeugmacher (Früher)
Superschurke
Heimat National City
Familie Winn Schott (Sohn)
Feinde Supergirl
Spezies Mensch
Geschlecht Männlich
Status Lebend
Schauspieler Henry Czerny
Erster Auftritt Tödliches Spielzeug
Letzter Auftritt Tödliches Spielzeug

Winslow Schott Senior bekannt als Toyman ist der Vater von Winn. Als sein Vater damals bemerkt hatte, das seine Spielzeug Entwürfe von seinem ehemaligen Boss "Chester Dunholtz gestohlen wurden, schwor dieser Rache an ihm. Er wurde nach einiger Zeit verrückt und brachte nach und nach viele Menschen um in dem er Spielzeug Bomben entwickelte. Man erfährt, dass er eine Teddie Bombe zu ihm schickte dieses Paket jedoch von der Sekretärin geöffnet wurde, und somit viele Menschen starben. Er wurde ins Van Cal Gefängnis verfrachtet bis er mit einem seiner selbstgebauten JoJo's flüchten konnte. Winslow Senior möchte seit seiner Flucht Kontakt mit seinem Sohn aufnehmen was ihm auch gelingt. Dieser lockt ihn in eine Spielhalle und dort wartete eine Falle da er wusste dass das FBI mitkommt. Mit einem Gas das aus den Plüschfiguren kommt, möchte er alle außer seinen Sohn umbringen dieser befielt ihm zu laufen. Gegen Ende der Episode "Tödliches Spielzeug" wird dieser wieder von Supergirl eingesperrt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.