FANDOM


Fort Rozz

Fort Rozz

Fort Rozz war ein kryptonisches Hochsicherheitsgefängnis. Es befand sich ursprünglich in der Phantomzone, folgte bei der Zerstörung Kryptons allerdings Kara Zor-Els Raumschiff zur Erde, wo es schließlich abstürzte.

GeschichteBearbeiten

Fort Rozz war eine Raumstation in der Phantomzone bei Krypton und wurde von den Kryptoniern als Gefängnis verwendet. Als der Planet Krypton jedoch explodierte, wurde Supergirl mit einem kleinen Raumschiff zur Erde geschickt. Doch als das kryptonische Schiff an Fort Rozz vorbeiflog, verließ die Raumstation die Phantomzone und folgte Kara bis zur Erde. Dort stürzte die Anstalt auf einem Feld ab, sodass die Gefangenen frei kamen und sich auf der Erde verteilen konnten.

Bekannte InsassenBearbeiten


AuftritteBearbeiten

Siehe auchBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.